Anleitung: der Einstieg ins Darknet mit dem Tor Browser

Was ist das Darknet?

Das Darknet ist eine weitere Ebene des Internets. Eine Ausprägung davon ist das Tor Netzwerk. Der Nutzer ist anonym Unterwegs und kann auf spezielle Seiten zugreifen für die man den Tor Browser benötigt. Hält man sich an gewissen Regeln kann man den Strafverfolgungsbehörden entgehen.

Nutzung

Der Tor Browser wird aus folgenden Gründen verwendet:

  • Anonymes Surfen
  • Zugriff auf…
    • illegale Inhalte
    • zensierte Webseiten
      • zum Beispiel aus China, Türkei, usw
    • Marktplätze für Waffen und Drogen

Wie komme ich ins Darknet?

Das erklärt dieses Video:

 

Grundsätzlich brauch man den Tor Browser der einfach installiert werden kann. Danach startet man den installierten Browser. Das Programm basiert auf Firefox und hat die NoScript Erweiterung und den Tor Button an Bord. Von der Installation weiterer AddOns ist abzuraten.

Nun kann man zum Beispiel das Hidden Wiki besuchen um von dort aus auf Seiten im Darknet zuzugreifen. Seiten im Darknet sind an der Endung .onion zu erkennen. Die Suchmaschine DuckDuckGo hat zum Beispiel folgende Onion Adresse:

http://3g2upl4pq6kufc4m.onion/

Mit einem “Clearweb” Browser habt ihr auf diese Adresse keinen Zugriff. Erst mit dem Tor Browser ist der Zugriff möglich. Die Internetadressen werden beim Tor Netzwerk als Hashes dargestellt und lassen sich kaum merken. Daher sollte man Indexseiten (z.B. Hidden Wiki) verwenden oder Lesezeichen Setzen.

darknet

Das wars auch schon! Viel Spaß auf der dunklen Seite!