Tonerdumping Epson 26 Patrone im Test

<– zurück zur Übersicht

Tonerdumping Patrone

TonerdumpingDankenswerterweise hat mit auch Tonerdumping zwei Sätze der Epson 26 Patronen für meinen Test zur Verfügung gestellt. Wie immer habe ich geprüft ob die Patronen beim Öffnen auslaufen. Keine der fünf Patronen hat beim Öffnen getropft! Die Patronen sind gut verarbeitet und an der Unterseite befindet sich ein Prisma zur optischen Füllstandskontrolle. Die Patronen kommen vom Hersteller Ninestar (ggimage). Die Patronen ähneln den Pearl iColor Patronen im Aufbau. Die Tonerdumping Patrone hat laut Webseite eine Reichweite von 442 Seiten. Auf der Packung sind 600 Seiten Reichweite angegeben. Die Füllmenge beträgt angeblich 9,6ml (was die geringere Reichweite erklärt). Ich habe meinen Pressekontakt um Aufklärung gebeten.

 

# IM AUFBAU #

Textdruck

Wischfestigkeit

Farbdruck

Preis

Ein Komplettset ist für ca 29,99€ zu haben. Die einzelne Textschwarz gibt es ab 8,99€. Eine Textseite kostet mit der Tonerdumping Patrone ca. 2,03 cent und liegt damit deutlich unter der Epson original Patrone (3,8 cent). Die kompatible Textschwarzpatrone druckt 442 Seiten.

<– zurück zur Übersicht