Kategorie: Text

Stunnel unter Android mit OpenVPN einrichten (AirVPN)

Problemstellung Restriktive Firewalls blocken die Verwendung von OpenVPN. Eine Möglichkeit Firewalls auszutricksen ist einen VPN Server zu verwenden der den TCP Port 443 benutzt. Das funktioniert deshalb weil der HTTPS Verkehr auch auf diesem Port läuft und die Verwendung von HTTPS kann nicht blockiert werden (weil sonst sehr viele Seiten

Weiterlesen

Smoozed multihoster review

Smoozed video review Supported services Not all supported hosters are officially documented by Smoozed. To get the actual list I used JDownloader which implemented the Smoozed API:   1fichier.com 2shared.com 4shared.com alfafile.net auroravid.to bigfile.to datafile.com datei.to depfile.com depositfiles.com easybytez.com file.al fileboom.me filefactory.com filer.net filespace.com flash-x.tv gigapeta.com hitfile.net keep2share.cc letitbit.net nowdownload.eu

Weiterlesen

[Test] RealDebrid Multihoster Erfahrung (Update)

RealDebrid Video Test RealDebrid Unterstützte Dienste RealDebrid unterstützt einige bekannte und unbekannte One Click Hoster. Zusätzlich ist es möglich torrents über den Browser herunter zu laden. Es gibt auch eine detaillierte Liste mit dem aktuellen Hosterstatus: Leider ist der angezeigte Status nicht immer korrekt. Trotz Problemen mit Uploaded wurde der

Weiterlesen

Offcloud multihoster review – Cloud Downloader

Offcloud review video   What is offcloud? Offcloud is not a standard multihoster. Its meant to transfer files from one-click-hoster, the usenet or torrents to your cloud space. You can enter your cloud credentials for some popular cloud services like Dropbox. If you have a premium account you get 100GB

Weiterlesen
censorship

[Tutorial] Bypass turkish censorship with AirVPN Software

Censorship Since years the Turkish government is blocking the internet and especially social media websites for free communication. The last months it was not difficult to bypass this kind of censorship by using Tor or a VPN service. Since the end of 2016 it has become much harder! Tor and VPN has

Weiterlesen
SaveYourInternet

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

vielen Dank für Ihr Interesse. Leider steht unser Service heute nicht zur Verfügung. Wir protestieren gemeinsam mit der Autorenschaft der Wikipedia gegen Teile der geplanten EU-Urheberrechtsreform, die im Parlament der Europäischen Union Ende März verabschiedet werden soll, und schalten unsere Seite für 24 Stunden ab.

Monatelang haben EU-Kommission, EU-Parlament und der EU-Rat im sogenannten Trilog hinter verschlossenen Türen an einem neuen EU-Urheberrecht gearbeitet. Im Kern geht es darum, die finanziellen Interessen der großen Medienkonzerne gegenüber Betreibern von Internetplattformen durchzusetzen.

Ausgetragen wird dieser Konflikt auf den Rücken der Internetnutzer und Kreativen. Diese müssen nach dem aktuellen Entwurf mit erheblichen Einschränkungen rechnen. Das freie Internet, wie wir es kennen, könnte zu einem „Filternet“ verkommen, in dem Plattformbetreiber darüber entscheiden müssen, was wir schreiben, hochladen und sehen dürfen. Denn das geplante Gesetz schreibt Internetseiten und Apps vor, dass sie hochgeladene Inhalte präventiv auf Urheberrechtsverletzungen prüfen müssen. Selbst kleinere Unternehmen müssten demnach fehleranfällige, teure und technisch unausgereifte Uploadfilter einsetzen (Artikel 13) und für minimale Textausschnitte aus Presseerzeugnissen Lizenzen erwerben, um das sogenannte Leistungsschutzrecht einzuhalten (Artikel 11).

Wenn Sie unsere Kritik an der geplanten Urheberrechtsreform teilen, werden Sie aktiv: