[Review] Wie gut ist die Zensur Firewall im Iran?

Testvideo zur Firewall im Iran

Wie gut zensiert der Iran das Internet?

Zensur

iranIm Iran werden Seiten wie Twitter und Youtube zensiert beziehungsweise blockiert. Surft man auf eine der blockierten Seiten bekommt man immer die gleiche Seite zur Gesicht (siehe Screenshot). Die Zensur geht aber auch weiter: Man kann auch airvpn.org nicht aufrufen. Wenn man aber die IP direkt eingibt von AirVPN kann man die Seite besuchen. Hier schlägt wohl ein DNS Filter an der alle Einträge mit “VPN” in der URL zurückweißt.

Die Zensur geht aber noch weiter: Die iranische Regierung versucht auch den Aufbau von VPN Verbindungen zu unterbinden. Ich habe einen Verbindungsaufbau auf Port 1194/udp versucht und das hat überraschenderweise funktioniert. Eine Verbindung über 443/tcp wurde dagegen nicht aufgebaut. Damit erweißt sich die Zensur als durchlässig.

AirVPN siegt

AirVPN bietet viele Protokolle an und das macht es den Zensoren schwer. Die schärfste Waffe ist aber der stunnel. Hier wird eine echte HTTPS (SSL) Verbindung aufgebaut und diese kann nicht so einfach geblockt werden. Eine Verbindung mit dem SSL Protokoll konnte erfolgreich hergestellt werden. Man kann also für kleines Geld die Zensur der iranischen Regierung umgehen. Eine Anleitung wie man den stunnel unter Android nutzt gibt es auch.

Fazit

Es gibt keine Kaufempfehlung für die iranische Zensur. VPN Verbindungen werden auf dem offensichtlichen OpenVPN Port nicht geblockt, das ist ein schlechter Scherz. Despoten oder solche die es werden wollen müssen sich nach einer anderen Lösung umschauen. Auf meiner Testliste habe ich noch die vereinigten arabischen Emirate und die Türkei.

Setup

Ich habe mich auf meinem Rechner über nvpn.to auf einen iranischen VPN Server Verbunden und habe in einer virtuellen Maschine meine Tests durchgeführt. So konnte ich dann auch AirVPN testen. Dank geht also an die genannten VPN Anbieter und ein großes Lob an nvpn.to, da der Server tatsächlich im Iran steht, das hab ich bei anderen Anbietern auch schon anders gesehen. Dort hat man zwar eine IP die einem bestimmten Land zugeordnet ist, der Server steht aber nicht im beworbenen Land. Einen tieferen technischen Einblick gibt dieses Video vom 32c3. Dabei geht es um die chinesische “great firewall”.

 

Iran Firewall

Priceless
Iran Firewall
3.8

Port 443 OpenVPN

10.0/10

Port 1194 OpenVPN

0.1/10

Port 443 SSL

0.1/10

Direct Internet

5.0/10

Pros

  • Port 443 OpenVPN
  • Youtube
  • Twitter

Cons

  • Port 1194 OpenVPN
  • Port 443 SSL