Vodafone Kabel Deutschland SIP Einrichtung (Linphone)

Routerfreiheit

Danke der Routerfreiheit muss Vodafone Kabel seine SIP Daten rausrücken. Die SIP Zugangsdaten lauten wie folgt:

  • SIP Server: sip.kabelfon.vodafone.de
  • SIP Proxy: sip.kabelfon.vodafone.de
  • Port: 5060
  • Transport: UDP

Eigene Zugangsadaten:

Der SIP Benutzer ist in der Regel die Kundennummer. Das Passwort wird bei der Routeranmeldung ausgehändigt.

Einrichtung

Fritz!Box

Die Fritz!Box Cable versionen holen sich die Nummern automatisch bei der initialen Einrichtung ab.

Betreibt man das Kabel Modem im Bridge Modus kann man sich an den Angaben oben orientieren.

So sieht es bei mir aus:

SIP Software

Wer keine Hardware Telefone hat kann trotzdem die Flatrate von Vodafone nutzen. Dabei müssen die SIP Daten in einem Softphone hinterlegt werden.

Ich zeige das am Beispiel von Linphone.

Linphone

Ich empfehle die Einrichtung per Assistent:

Im nächsten Dialog wählt man nun “Use a SIP Account””linphoneNun muss man seine Accountdaten wie folgt eintragen:

Username ist die Telefonnummer die man anmelden möchte mit +49 und ohne 0 vor der Ortsvorwahl. “Display name” kann leer bleiben.

Danach kommt nun folgender Dialog:

Hier kann man nun den Nutzernamen den man von Vodafone bekommen hat eintragen. Passwort ist das gleiche wie oben. Bei mir war die User ID die Kundennummer. Mit einem Klick auf Login ist die Einrichtung abgeschlossen.

Smartphone

Mit der Linphone Android App habe ich keine Verbindung aufbauen können. Für Tipps bin ich offen!