M-Net und das pseudo Internet

logoKleine Info, falls jemand das gleiche Problem hat:

  • Als Endkunde bekommt man bei M-Net nur noch eine gesharte IPv4. Wenn man eine eigene IP Adresse haben möchte muss man extra Zahlen.
  • Ich habe bei M-Net eine Fritz!Box 3272 bekommen. Der DNS Server lässt sich per Hand ändern, die Änderung zeigt aber keine Wirkung. Das wurde mir auch telefonisch von M-Net bestätigt. M-Net lässt keine anderen DNS Server in der Fritz!Box zu.

Es wird Zeit für Netzneutralität.

Update:

es gibt gute Nachrichten:

Regierung will Routerzwang “schnellstmöglich” abschaffen