Probleme mit AVM Fritz!Box Cable und Vodafone (Video)

Das Problem mit der Fritz!Box Cable

Bei der Aktivierung eurer selbst gekauften Fritz!Box Cable tritt folgender fehler auf:

Fritz!Box Cable

Und die Hotline kann euch nicht so recht weiter helfen? Falls ihr ein gebrauchtes Gerät gekauft habt oder einen Retouren Rückläufer erwischt habt der schon mal von einem anderen Kunden in Benutzung war könnt ihr auf dieses Problem stoßen.

Die Hardware (MAC) Adresse eures Routers ist in dem Fall dann bei Vodafone schon vergeben. Leider einem anderen Kunden…

Daher hier meine Anleitung wie man die Hotline von Vodafone richtig bedient:

Schritt 1: MAC prüfen lassen

Ruft die Technikhotline unter 08005266625 an und gebt eure CM MAC (steht hinten auf der Box) durch und bittet darum, dass diese geprüft wird ob sie schon an einen anderen Kunden vergeben wurde. Gerne könnt ihr natürlich noch euer Problem schildern aber die Technik Hotline wird euch nicht weiter helfen können.

Schritt 2: Kundenhotline anrufen

Nun ruft ihr die Kundenhotline an: 08002787000 und wählt im Auswahlmenü “Vetragsangelegenheiten” aus (bei mir war das Nummer 3). Nun bittet ihr den bzw. die Mitarbeiterin darum, euch an den Second-Level durchzustellen da nur dieser das Tool hat um den Konflikt mit der MAC Adresse aufzuheben.

Ihr könnt einfach dreist behaupten der Techniker (von der Hotline) hätte gesagt ihr sollt hier anrufen und um den Second-Level bitten, da nur dieser die Verknüpfung zwischen MAC und (alter) Kundennummer aufheben kann.

Schritt 3: Freuen 🙂

Wenn ihr es geschafft haben solltet die Bots der Hotline zu überwinden dann solltet ihr nun in der Lage sein eure Fritz!Box Cable zum laufen zu bekommen!

Video

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/iEEbnkiWP6U

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.