Tintenmarkt Epson 26 Patrone im Test

<– zurück zur Übersicht

Tintenmarkt Patrone

Tintenmarkt

Von Tintenmarkt habe ich ganz unbürokratisch ein Set der Epson 26 Patronen für diesen Test erhalten. Die Patronen sind wieder befüllte Originale so wie man es auch von KMP kennt. Das ist positiv anzumerken, da dadurch kein neuer Müll entsteht. Die Patronen selbst sind nochmal einzeln in Plastik verschweißt. Das komplette Testdokument gibt es hier als Download (Rechtsklick; speichern unter).

Den “Tropftest” haben die Tintenalarm Patronen mit Bravur bestanden:

Keine Tinte ist ausgelaufen oder in die Schutzkappen gelaufen nach dem Öffnen.

Textdruck

Beim Textdruck versagt die Tintenmarkt Patrone leider.

 

Im Vergleich wird deutlich, dass die Schwarzpatrone Grau statt Schwarz druckt. Auch die Schärfe kann nicht beeindrucken.

tintenmarkt

Wischfestigkeit

Bei der Wischfestigkeit wiederum punktet die Patrone:

Wie im Scan zu sehen verwischt die Patrone kaum, die Spitze des Markers bleibt dabei sauber.

Farbdruck

Die Farben wirken blass, dieser Eindruck kommt aber vom schwachen Schwarz, dass für einen geringen Kontrast sorgt. Der Farbdruck unterscheidet sich kaum von den anderen getesteten Patronen.

Die Linien sind sauber gezogen.

Preis

Ein Komplettset ist für ca. 24€ zu haben. Die einzelne Textschwarz gibt es ab ~6€. Eine Textseite kostet mit der Tintenmarkt Patrone ca. 1 cent und liegt damit deutlich unter der Epson original Patrone (3,8 cent). Die kompatible Textschwarzpatrone druckt 585 Seiten (Herstellerangaben).

<– zurück zur Übersicht

Tintenmarkt Epson 26

5,49€
Tintenmarkt Epson 26
7.6

Textdruck

6.0/10

Wischfestigkeit

8.0/10

Farbdruck

7.5/10

Preis

9.0/10

Pros

  • Preis
  • Wischfestigkeit
  • Recycling

Cons

  • Farben
  • Textdruck