Tonerdumping Epson 26 Patrone im Test (Update)

<– zurück zur Übersicht

Tonerdumping Patrone

TonerdumpingDankenswerterweise hat mit auch Tonerdumping zwei Sätze der Epson 26 Patronen für meinen Test zur Verfügung gestellt. Wie immer habe ich geprüft ob die Patronen beim Öffnen auslaufen. Keine der fünf Patronen hat beim Öffnen getropft! Die Patronen sind gut verarbeitet und an der Unterseite befindet sich ein Prisma zur optischen Füllstandskontrolle. Das ist wichtig, damit die Patrone auch leer gedruckt werden kann. Die Patronen kommen vom Hersteller Ninestar (ggimage). Die Patronen ähneln den Pearl iColor Patronen im Aufbau. Die Tonerdumping Patrone hat laut Webseite eine Reichweite von 442 Seiten. Die Füllmenge beträgt angeblich 9,6ml (was die geringere Reichweite erklärt). Der originale Scan kann unter diesem Link als JPG heruntergeladen werden (Rechtsklick -> Speichern Unter).

 

Textdruck

Beim Textdruck kann die Patrone überzeugen! Die Ränder sind sehr scharf und der Text wirkt mit bloßem Auge schön tiefschwarz.

Wie auf den Scans zu sehen verläuft die schwarze Tinte kaum beim Textdruck. Im Vergleich mit den Konkurrenz wirkt sie beim Scan etwas blass, das kann aber auch durch die Farbkorrektur des Scanners passieren. Ich konnte diese Unterschiede mit bloßem Auge jedenfalls nicht feststellen im direkten Vergleich mit der Tinte der Konkurrenz.

Wischfestigkeit

Auch bei der Wischfestigkeit muss sich die Tonerdumping Patrone nicht verstecken. Der Marker ist nach dem Markieren immer noch sauber und die Tinte verwischt kaum.

 

Farbdruck

Der Farbdruck wirkt recht ausgewogen, ich konnte keine Schwächen erkennen. Besonders aufgefallen ist mir, dass die Farbe im Raster kaum ineinander verläuft. Auch die Linien sind scharf gezogen. Das Bild auf dem Testmuster wirkt ausgewogen.

Preis

Ein Komplettset ist für ca 29,99€ zu haben. Die einzelne Textschwarz gibt es ab 8,99€. Eine Textseite kostet mit der Tonerdumping Patrone ca. 2,03 cent und liegt damit deutlich unter der Epson original Patrone (3,8 cent). Die kompatible Textschwarzpatrone druckt 442 Seiten. Damit ist sie etwas teurer die die Patronen der Konkurrenz.

 

Update 07.10.2017

Da die Patronen über eine optische Füllstandskontrolle verfügen erhalte ich nicht die Meldung “Patrone nicht erkannt” sondern (wie bei den originalen auch) die Meldung “Patrone leer”. Das ist sehr erfreulich, da damit die Kapazität der Patrone optimal ausgenutzt wird! Das gibt eine Aufwertung (Handling)!

 

<– zurück zur Übersicht

Tonerdumping Epson 26

8,99€
Tonerdumping Epson 26
8.3

Textdruck

8.0/10

Wischfestigkeit

9.0/10

Farbdruck

8.0/10

Preis

7.5/10

Handling

9.0/10

Pros

  • Textdruck
  • Wischfestigkeit
  • Farbdruck
  • Handling

Cons

  • Preis