Tonerdumping Canon PGI-2500XL kompatible Patronen im Test

<– Zur Übersicht

 

 

Tonerdumping Patrone passend zu PGI-2500XL

Wie schon beim Test der Epson 26 Patronen fällt hier auf, das iColor und Tonerdumping sehr ähnlich sind. Vor allem die Bauform scheint identisch. Tonerdumping ist transparent was die Herkunft der Patrone angeht: G&G Image aka Ninestar.

Patronenhandling

Hier gibt es keine Überraschungen, man öffnet die Packung und steckt die Patronen in den Drucker. Manuell kann man die Patronen aber aus dem Drucker nicht entfernen. Das Internet hat hier aber einige hilfreiche Tips für dieses Problem:

Tonerdumping kann sich hier mit der originalen Canon Patrone messen!

Textdruck

Für diesen Test habe ich lediglich eine Textseite mit 5% Deckung genutzt. Der Text wirkt optisch scharf. Beim Scan mit 600dpi fällt aber ein leichtes Ausfransen der Ränder auf. Die Schwarzpatrone druckt leider das gleiche Grau wie die iColor Patrone und fällt zum Original deutlich ab.

Dank geht an Druckerchannel für die Bereitstellung der Dokumente.

Der Text verwischt kaum beim Markertest. Die Spitze des Markers war danach leicht Schwarz.

 

Farbdruck

Ich habe auch eine Testeite in Bunt gedruckt und gescannt. Diese stelle ich hier zur Verfügung. Die Datei ist 72MB groß.

Rechtsklick auf den Link und “Ziel speichern unter” auswählen.

Magenta weicht optisch hier am meisten vom Originaldokument ab. Interessiert aber nicht weil der Drucker nicht zum Farbechten (Foto) Drucken gedacht ist.

Preis

Tonerdumping verkauft Patronen in Ladengeschäften, bei Amazon und im eigenen Onlineshop. Die kompatible Canon PGI 2500 XL wird für 12,99€ verkauft. Bei einer Seitenreichweite von 2622 Seiten ergibt sich ein Seitenpreis von 0,5 cent für den Textdruck. Das ist eine Ersparnis von über 50% im Vergleich zu originalen Patrone.

 

<– Zur Übersicht

 

Tonerdumping PGI 2500 XL

12,99€
7.5

Schwarzton

5.0/10

Schärfe

8.5/10

Wischfestigkeit

8.5/10

Preis

8.0/10

Pros

  • Preis
  • kompatibilität

Cons

  • grau statt schwarz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.