Test – kostenloses Girokonto bei der DKB mit Visa Card

Youtube DKB Zusammenfassung

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

Die Leistungen

Vorab: Es geht um das Aktivkonto, bei dem man einen monatlichen Geldeingang benötigt. Aber auch ohne Geldeingang ist das Konto kostenlos. Man hat nur nicht so gute Konditionen.

  • Kostenlose Kreditkarte
    • Berührungsloses bezahlen möglich
  • Kostenloses Girokonto
  • Kostenlos Bargeld im Ausland
  • Kostenlos Bargeld an (fast) allen Geldautomaten in Deutschland
  • gutes online Banking
  • Partnerkonto möglich
  • gute Zinsen auf Visa Card (auf Tagesgeldnivau)
  • Verrechnungschecks per Post
  • ChipTan Verfahren

Nachteile

Leider hat ein Konto bei der DKB auch einige Nachteile:

  • kaum Filialen
    • daher keine Bareinzahlung möglich
  • unsicheres 5-stelliges Passwort (online Banking)
  • Abhebung muss min. 50€ Betragen

BayernLB

Die Deutsche Kreditbank ist eine 100% Tochter der BayernLB und diese hat schon viele Skandale hinter sich. Seriosität ist ohnehin das letzte was ich von einer Bank erwarte.

Kunden werben Kunden

Wenn euch diese kleine Zusammenfassung gefallen hat könnt ihr diesen Link benutzen damit ich ein Fresspaket von der DKB bekomme 🙂

Fazit

Die Bank man vieles einfacher weil man nicht noch einen Anbieter für die Kreditkarte und einen anderen Anbieter für das Tagesgeld brauch. Zudem bin ich nie ohne Aufforderung von der DKB kontaktiert worden. Die Bank nervt nicht und macht das was sie soll und im Ausland schätze ich es regelmäßig das alles so unkompliziert abläuft. Daher kann ich eine klare Empfehlung für das kostenlose Angebot aussprechen!

 

Dreiste Preiserhöhung bei winSIM (Drillisch Telekom)

winSIM Preiserhöhung

Aktueller Tarif

Ich bin seit über einem halben Jahr Kunde bei winSIM und habe mich für einen 2GB Tarif mit Telefon und SMS Flat entschieden. Dieser kostet damals 6,99€ / Monat und hatte 24 Monate Laufzeit.

Chronologie

17.03.2017

Mail

Ich erhalte eine Mail:

winsim

Keine Rede von einer Preiserhöhung.

Preiserhöhung

Sogleich logge ich mich ein uns sehe das hier (zum Vergrößern klicken):

Neben viel Marketingblabla steht da:

  • Preiserhöhung um 2€ (bei mir auf 8,99€)
  • man kann Widersprechen

Was hier offensichtlich fehlt:

Eine Information, das man bei einer einseitigen Vertragsänderung natürlich ein Sonderkündigungsrecht hat.

Durch die Möglichkeit des Widerspruchs entfällt das Sonderkündigungsrecht.

 

Vertragslaufzeit

Wer eine feste Vertragslaufzeit hat (z.B. 2 Jahre) der sollte auf jeden Fall widersprechen. In diesem Zeitraum muss winSIM sowieso bis Ende der Laufzeit die vereinbarte Leistung liefern. Eine Kündigung kann also vor Ende der Laufzeit nicht von winSIM ausgesprochen werden.

EU Roaming

Die günstigeren Preise im EU Ausland sind eine Regelung der EU und keine Nettigkeit vom Anbieter. Das wird in der Information auch nicht deutlich.

Widerspruch

Natürlich wollte ich gleich Widerspruch einlegen was mit folgender Meldung quittiert wurde:

Der Widerspruch konnte also nicht durchgeführt werden.

18.03.2017

Widerspruch Teil 2

Am nächsten Tag habe ich eine Überraschung erlebt, ohne weiteres Zutun war der Erhöhung nun doch widersprochen worden:


Immerhin kann man den Widerspruch zurücknehmen (vorausgesetzt das funktioniert…).

Kundensupport

Ich hab heute Morgen dann gleich den Support angeschrieben unter

preisanpassung@drillisch-online.de .

20.03.2017

Deaktiviert winSIM Roaming?

Mobilfunktalk wirft die Frage auf ob winSIM einfach Roaming deaktiviert bei den Kunden die widersprechen. Ob das plausibel ist kann ich nicht beurteilen. Ich würde erstmal davon ausgehen, das sie damit gegen die EU Richtlinie verstoßen. Wobei die Richtlinie nicht explizit die Anbieter zum Roaming verpflichtet. Zudem wird im winSIM Text gar nicht Roaming als Grund angeführt:

“Allerdings steigen auch bei winSIM verschiedenste Kosten.”

Wäre das dennoch der Fall hätte man verpasst den Kunden vor die Wahl zu stellen. Ob das noch im Rahmen des legalen ist wage ich zu bezweifeln.

21.03.2017

Mail von winSIM

Heute habe ich eine Mail von winSIM bekommen:

Ihr Widerspruch für Ihre Rufnummer xxx ist bei uns eingegangen, somit ändert sich für Sie nichts. Ihr Tarif läuft wie bisher weiter. Wir behalten uns lediglich vor den Vertrag zu einem späteren Zeitpunkt fristgerecht zu kündigen.

Es ändert sich also gar nichts. Den Vorbehalt den Vertrag zu kündigen hätten sie sich sparen können: fristgerecht (also abhängig von der Vertragslaufzeit) kann immer gekündigt werden. Weiter heißt es:

winSIM sah sich zu dieser Preisanpassung gezwungen, weil es sich wie jeder andere Verbraucher auch steigenden Kosten ausgesetzt sieht. Beispielsweise haben sich die Energiepreise und Personalkosten erhöht, die entstanden sind, damit winSIM Kunden einen noch besseren Service erhalten.

Ach soooo das Roaming war nur ein schein Argument. Und das die Preise steigen weiß man vorher dann darf man halt keine Verträge mit Laufzeit abschließen. Und in diesem Zusammenhang von Service zu sprechen finde ich dreist:

Die Art und Weise wie über die Preiserhöhung informiert wurde hat nichts mit gutem Service zu tun.

Fazit

Es ist eine absolute Unverschämtheit, dass ohne Zustimmung des Kunden einseitig der Vertrag geändert wird und man nicht über seine Rechte belehrt wird. Zudem ist es völlig unklar, was bei einem Widerspruch passiert. Kündigt Drillisch dann den Vertrag? Das geht eigentlich nicht weil man ja einen Vertrag mit Laufzeit abgeschlossen hat (2 Jahre). Da kann nicht einfach einseitig gekündigt werden.

Ich kann nur jedem Kunden raten Widerspruch einzulegen und dem Kundensupport mitzuteilen was man von so einem Vorgehen hält.

 

 

Update

Sobald ich Neuigkeiten habe werde ich diese hier veröffentlichen.

18.03.2017

Ich habe Beschwerde bei der Bundesnetzagentur eingelegt. Gerne könnt ihr das auch tun!

19.03.2017

Verschiedene Blogs und Webseiten berichten darüber:

Mobilfunk-Talk: winSIM Preiserhöhung für viele Bestandskunden

mobiFlip: WinSIM erhöht die Preise

teltarif: WinSIM verkündet Preiserhöhung auch für Bestandskunden

Caschys Blog: winSIM erhöht Preise und verärgert Bestandskunden

Smartdroid: winSIM: Preiserhöhung für Bestandskunden wegen EU-Roaming

Notebookcheck: WinSIM: Preiserhöhung wegen Roaming-Abschaffung

Golem: EU-Roaming-Regel verteuert Mobilfunktarif

MyDealz: WINSIM NEWS – PREISERHÖHUNG FÜR BESTANDSKUNDEN

LTE Anbieter: winSIM informiert Kunden über baldige Preiserhöhung

Reddit: WinSIM verkündet Preiserhöhung auch für Bestandskunden

Vertragslaufzeit ergänzt

20.03.2017

Teltarif: WinSIM erhöht auch Preise in laufenden 2-Jahres-Verträgen

Anmerkung: davon bin ich auch betroffen.

Tarif4You: winSIM erhöht Preis ein LTE All Tarifen

21.03.2017

Spiegel: Preiserhöhungen bei WinSim

 

 

Der Rassismus, der keiner ist

Wer Erdogan beleidigt, beleidigt alle Türken

Hakan Tanriverdi hat auf jetzt.de einen Artikel über das Erdogan-Gedicht von Jan Böhmermann verfasst. Schon im Titel wird klar: Hier wird die Rhetorik von Erdogan der türkischen Regierung übernommen. Das Gedicht richtet sich nicht gegen ihn, sondern gegen alle Türken. Ich werde hier kurz einige Zitate anbringen und diese dann kommentieren.

 

 

Ich habe das Video gesehen, nicht aber die gesamte Sendung.

Eine sehr gute Grundlage, um sich über das Gedicht zu unterhalten. » Weiterlesen

Stilblüten nach der Silvesternacht in Köln

Hier wird es eine Zitatsammlung von Politikern und Presseberichten geben die sich in besonderer Weise zu der “Skandalnacht” in Köln äußern. Die Liste wird stetig erweitert. Zuschriften an heinzanders+koeln [at] gmail.com sind gerne gesehen. 

© A.Savin, Wikimedia Commons

Sigmar Gabriel

Es gehe jetzt darum, “alle Möglichkeiten des internationalen Rechts“ auszuloten, “um kriminelle Asylbewerber in ihre Heimat zurückzuschicken“, sagte Gabriel gegenüber der Zeitung. Es müsse schneller und effizienter abgeschoben, erklärte der SPD-Politiker: “Wenn Staaten etwa aus Afrika sich weigern, abgeurteilte und abgelehnte Asylbewerber zurückzunehmen, dann werden wir diese Staaten vor die Wahl stellen müssen: Entweder ihr stellt euch der Verantwortung für eure Bürger oder wir kürzen euch die Entwicklungshilfe. Wer straffällige Asylbewerber schützt, hat keinen Anspruch auf deutsches Steuergeld.”

[Quelle] Fehler wurden übernommen

 

  1. Effizient abschieben? Mutige Aussage nachdem wir wissen wie effizient in Berlin schon die Aufnahme klappt.
  2. Entwicklungshilfe kürzen? Wir finanzieren also indirekt die Knäste mit der Entwicklungshilfe. Tolle Idee.
  3. Wer schützt denn straffällige Asylbewerber? Weil ihre Heimatländer sie nicht aufnehmen? Das ist kein Schutz das ist Kapitalismus. Sollten die Personen wirklich auch im Heimatland ins Gefängnis kommen würde das den – vermutlich ohnehin bankrotten Staaten – nur mehr Geld kosten. Das wäre also fahrlässig aus Sicht deren Steuerzahler.
  4. Allgemein: Hier schürt der SPD Chef das Bild vom kriminellen Ausländer zu einem Zeitpunkt wo nicht klar ist wer die Täter sind oder ob es überhaupt Asylbewerber sind.

[Update vom 10.01.2016]

Auch Udo Vetter hat sich über das Thema Gedanken gemacht im lawblog.

 

VPN im Urlaub: Gegen welche Gefahren kann man sich schützen?

Im Urlaub darf das Smartphone und das Tablet nicht fehlen. Die Hotels bieten freies Wlan an und die Reise kann damit auch komfortabel vor Ort geplant werden. In den offenen Wlans stellt sich allerdings die Frage nach der Sicherheit. Dieses Thema soll in diesem Artikel beleuchtet werden. Dabei wird auch die Frage geklärt ob ein VPN im Urlaub nötig ist und gegen welche Gefahren er schützen kann.

 

Gefahren

 

Schwachstelle #1: Firewall

VPN im UrlaubIn einem privaten Netzwerk blockt der Router eingehende Verbindungen ab. Der Router trennt mit seiner Firewall das Heimnetz und das Internet und “regelt den Verkehr”. In einem offenen Wlan » Weiterlesen

Wie die Vorratsdatenspeicherung funktioniert und wie man sie umgeht (2015)

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

In dieser Videoreihe wird veranschaulicht wie die Vorratsdatenspeicherung funktioniert und wie sie möglichst einfach umgangen werden kann. Folgendes wird durch die Vorratsdatenspeicherung erfasst:

  • Email Kommunikation
  • Telefon Kommunikation
  • Standortdaten
  • Surfverhalten

In den vier Videos aus dieser Reihe wird erläutert welche Gegenmaßnahmen ergriffen werden können.

Folgende Links sind für diese Videos Relevant: » Weiterlesen