Seedbox.io – Seedbox Anbieter Testbericht (Erfahrung & Video)

Seedbox.io

Seedbox.io bietet eine Reihe von Seedboxen an.

Wer wissen möchte was es mit einer Seedbox auf sich hat kann dieses Video zum Thema anschauen.

Funktionsumfang

  • ruTorrent Webinterface
    • Autodl-irssi
    • Rss manager
  • Dateizugriff
    • HTTPS (Browser)
    • WebDav (Betriebssystem)
    • SFTP / FTP / FTPS (Betriebssystem)
    • Resilio Sync
  • Proxy & VPN
  • Keine Traffic Limitierung
  • Geschwindigkeitslimitierung je nach Box

» Weiterlesen

Tonerdumping Canon PGI-2500XL kompatible Patronen im Test

<– Zur Übersicht

 

 

Tonerdumping Patrone passend zu PGI-2500XL

Wie schon beim Test der Epson 26 Patronen fällt hier auf, das iColor und Tonerdumping sehr ähnlich sind. Vor allem die Bauform scheint identisch. Tonerdumping ist transparent was die Herkunft der Patrone angeht: G&G Image aka Ninestar. » Weiterlesen

Sparkasse verpatzt den Einstieg ins mobile payment (Video)

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

Eigene App?!

Apple und Google bieten zwar eigene Apps für das mobile payment an aber die Sparkasse muss natürlich eine eigene App basteln. Und basteln ist hier auch das richtige Stichwort.

Server überlastet

» Weiterlesen

Fritz!Box Cable: DVB-C IPTV Stream auf Amazon FireTV

Fritz!Box mit DVB-C

Aktuell (25.06.2018) unterstützen folgende Modelle DVB-C:

Diese Boxen sind ein DVB-C Receiver und verteilen das DVB-C Signal als IPTV im Heimnetz. Man kann zur Einrichtung der Anleitung von AVM folgen.

Dieser Beitrag zeigt euch verschiedene Nutzungsmöglichkeiten der DVB-C Streams. Folgendes könnt ihr tun wenn ihr die Videos befolgt:

  • DVB-C mit VLC Media Player wiedergeben
  • DVB-C mit Kodi abspielen
  • DVB-C auf dem FireTV abspielen

» Weiterlesen

Canon PGI-2500XL original Patronen im Test

<– Zur Übersicht

 

 

 

 

Canon PGI-2500XL Test

Diesen Test habe ich mit den Starterpatronen von Canon durchgeführt. Diese enthalten weniger Tinte als die Patronen, die man im Handel kaufen kann. » Weiterlesen

⬇️ [Test] Linksnappy multihoster review (Video)

Linksnappy

Linksnappy is a Multihoster which offers a premium download speed for several one click hosters. You are also able to download torrents with this service.

Hosters & Speed

I tested some hosters using Candisoft Load!, JDownaloder and direct download in the Browser. These are my results:

  • Uploaded
    • Downloads didn’t start immediately
    • sometimes only free user speed
  • ShareOnline
    • Not working all the time
    • still in experimental status
    • acceptable speed (~30-80Mbit/s)
  • Oboom
    • super fast downloads (200Mbit/s)
    • reliable
  • Rapidgator
    • fast (50-200Mbit/s)
    • reliable

User friendliness

JDownloader

According to Linksnappy, you should use a third party plugin with JDownloader. This JD thread describes why this is not a good idea. The downloads had problems to start and this happend with both plugins.

Load!

Some downloads with Uploaded only had free user speed even if they are loaded via the Linksnappy account.

 

Load! is recommended by the Linksnappy team itself.

Browser plugin

The browser plugin can not decrypt DLC files; adding torrents is not intuitive as they must be started manually after adding them.

Torrent

The hosters also offers a feature which allows you to use torrents without installing a software on your PC. Torrents are transferred the your account and you can download them with your Browser at a good speed. This feature resembles a classical seedbox. You can use torrent links and magnet links and directly paste them into your account.

Support

You can contact the support via chat (24/7) or via mail. I used both and all my questions could be answered.

Price & Limit

linksnappy

Linksnappy is not very cheap compared to other multihosters. You can get a discount of 40% by using the voucher PRIME40

Compared to other multihosters in the market the price is to high for service which they deliver. There is also a daily limit in place (75GB) and for some hosters there are also limits in traffic. In my point of view, these limits are fair.

Video

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

 

[Update] Testbericht über die Vavoo Box mit #vavoobundle (Video)

Was ist die Vavoo Box?

Die Vavoo Box ist eine kleine Box auf der Android läuft und darauf wiederum wird ein verändertes Kodi gestartet, dass sich eben Vavoo nennt. Bisher habe ich nicht geschafft auf Android zuzugreifen. Ich bleibe aber dran und werde berichten wie man auf Android kommt um auch andere Apps ans fliegen zu bekommen.

Features

  • integriertes WLAN
  • Ethernet Buchse
  • HDMI
  • Klinke
  • 2x USB
  • MicroSD

Bundle

Bisher gibt es zwei (mir bekannte) #vavoobundle URLs:

  • vavoo.to
  • vavoo.tv

Diese werden bei der initialen Installation abgefragt und können auch im Nachgang abgeändert werden. Hier muss ein Lob an die Macher ausgesprochen werden, die Idee mit dem Bundle ist erstens gut und zweitens auch noch gut umgesetzt. Die Bundles übernehmen die Aufgabe das System zu konfigurieren. Es ist kaum Benutzerinteraktion erforderlich.

Live TV

Vavoo bietet den Zugriff auf einige Bezahlsender wie Sky (siehe Abbildung). Die Qualität ist akzeptabel, wunder sollte man aber keine erwarten. Die Komprimierung ist deutlich zu sehen, vor allem bei den Sportsendern neigt das Bild zur Streifenbildung. Immerhin laufen die Streams zuverlässig und flüssig und starten schnell.

Mediatheken

Wie man es schon von Kodi kennt, kann man auch auf die Mediatheken der öffentlich rechtlichen Sender zugreifen:

Mediathek

Video on Demand

VOD

Die Vavoo Box bietet neben Live TV und Mediatheken auch den Zugriff auf VoD Dienste wie Amazon Prime, Maxdome, Sky Go und Netflix.

maxdome

Das Bild zeigt die Ansicht von Maxdome. Die Filme sind in HD verfügbar.

Yatse

Kodi lässt sich über Apps fernsteuern. Die wohl beliebteste ist Yatse auf Android. Leider ist hier die Einrichtung grandios gescheitert:

Es wird also eine zu alte Kodi Version verwendet. Das ist sehr schade, eventuell kann man auf ein Update hoffen.

Video

[Update 16.04.2018] Youtube hat urplötzlich mein Video zensiert:

Download & Stream:

Video auf Mega.nz (190MB – niedrige Qualität)

Video auf Mega.nz (612MB – hohe Qualität)

Stream:

Video auf d.tube

Video auf Openload

Das Video steht unter CC Lizenz ein Verweis auf mich als Urheber (usefulvid) und ein Link auf diese Seite wäre nett ansonsten freue ich mich wenn ihr das Video verbreitet!

Preis

Den Preis finde ich gar nicht so schlecht, weil ja die Entwicklungskosten für die Software damit gedeckt werden müssen. Mein anfänglicher Verdacht, es würde ein Abomodell geben hat sich nicht bestätigt.

Ausblick

Ich habe beim Hersteller angefragt ob man Zugriff auf Android bekommen kann und ob das darunter liegende Kodi aktualisiert wird. Wenn es Neuigkeiten gibt, dann erfahrt ihr es auf meinem Blog.

[Update] Zugriff auf Android ist möglich, Kodi ist leider nicht kompatible kann aber trotzdem installiert werden. Leider lässt sich die Remotesteuerung nicht aktivieren und Yatse kann nicht verwedent werden.

Office Partner kompatible Epson 26 Patrone im Test

<– zurück zur Übersicht

Office PartnerOffice Partner Patrone

Die kompatiblen Epson 26XL Patronen von Office Partner scheinen aus verschiedenen Chargen (3?) zu kommen:

 

Die Photoschwarz hat das gleiche Etikett wie die BubPrint Patrone die ich getestet hatte. Das Gehäuse der gelben und blauen Patrone erinnert an die HD Toner Patrone. Die Textschwarz und magenta Patrone haben den gleichen Verschlussklipp.

Positiv aufgefallen ist, dass beim Öffnen der Patronen keine Tinte herausgetropft ist.

 

Problematisch an den verschiedenen Bauweisen ist, dass diese Einfluss auf die Füllstandskontrolle des Druckers haben: 3 der 5 Patronen verfügen über ein Prisma an der Unterseite, durch das der Drucker den Füllstand erkennen kann. Dazu aber später mehr (wenn ich die Patronen leer gedruckt habe).

Die gelieferte Schwarzpatrone wurde nicht erkannt worauf hin ich einen Ersatz von Office Partner bekommen haben. Leider hatte diese Patrone den gleichen Fehler und konnte nicht benutzt werden. Erst das dritte Modell einige Wochen später wurde vom Drucker erkannt. Das ist insofern verwunderlich, da meine Drucker Firmware von 2015 ist und bisher alle Patronen Problemlos erkannt hat.

 

Textdruck

Leider kann die Office Partner Patrone beim Textdruck nicht überzeugen. De Schwarzpatrone erzeugt eher ein Grau als Schwarz:

Office Partner

Sowohl mit bloßem Auge als auch auf dem Papier ist die Grautönung deutlich zu sehen:

Wischfestigkeit

Beim Wischfestigkeitstest muss sich die Tinte nicht verstecken: Die Tinte verschmiert nur minimal.

Farbdruck

 

Beim Farbdruck gibt es wenig auszusetzen. Die Farben verlaufen kaum ineinander und die Linien sind scharf gezogen.

Preis

Office Partner verkauft die Epson 26XL Patronen nur als Set und nicht einzeln. Ein Set mit allen 5 Patronen kostet lediglich 13,50€ und es fallen keine Versandkosten an. Um nun einen Seitenpreis für die Textschwarz zu berechnen habe ich errechnet, dass die Textschwarz 33% des Sets (gemessen an Milliliter) ausmacht. Somit ergibt sich rechnerisch ein Preis von 4,46€ für die Textschwarz. Bei einer Reichweite von 500 Seiten ergibt sich damit ein Seitenpreis von 0,9 Cent. Epson schlägt mit 3,8 Cent zu Buche.

Fazit

Es gibt eine leichte Abwertung da die ersten beiden Patronen nicht kompatibel mit meinem Drucker waren. Der Textdruck hat mich leider auch enttäuscht. Dafür punktet die Patrone mit ihrem unschlagbaren Preis.

 

<– zurück zur Übersicht

1 2 3 4